Einleitung

Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer!

Unser Film „Im Netz 1“ zum Thema Gefahren im Internet genießt an Deutschlands Schulen eine hohe Akzeptanz und Verbreitung. „Ich kenne keinen anderen Film, der auf so hohem Niveau und so umfassend das Thema behandelt“ und „Dieser Film sollte an jeder Schule gezeigt werden“ sind nur zwei Rückmeldungen von vielen, die wir erhalten haben.

Kaum eine Entwicklung schreitet so rasch voran wie jene des Internets. So sind zu den bekannten Gefahren mittlerweile eine Reihe neuer dazugekommen, zum Beispiel der Trend, gefährliche Selfies von sich selbst anzufertigen und diese ins Internet zu stellen, um damit Aufmerksamkeit und Lob zu ernten.

Daher widmet sich „Im Netz 2“, Teil 9 der kleinen Benimmschule, erneut dem kindlichen Umgang mit dem Internet und zeigt die neuen Fallen und Verführungen, denen Kinder im Netz ausgesetzt sind. Auch im zweiten Teil spielen die Kinder im Film ihre Rollen hervorragend, Filmschaffende aus dem Kino- und Fernsehbereich haben formal und inhaltlich neue Akzente gesetzt.
Mit „Im Netz 1“ und „Im Netz 2“ sind Sie im Unterricht bestens und aktuell zum Thema ausgerüstet.


Viel Erfolg beim Einsatz des Films im Unterricht wŁnscht

Das Team des Unterrichtsfilmvertriebs